• Mehr W’s auf deutsche Popos!

    Was für ein Brett: der Battle „Wrangler oder Levi’s“ ist wie „Coke oder Pepsi“. Klar, inzwischen sind eine Menge Brands dazugekommen und die zwei Weltriesen in der breiten Masse aufgegangen. Wirtschaftlich sehr erfolgreich, aber Mainstream und so gar nicht mehr sexy. Wie macht man also dieses „W“ wieder zum heißen Brandzeichen? Mit dem Markenkern „Western“? In good old Europe? Wir können hier und heute doch nicht mehr mit ollen Cowboy-Sporen rumhampeln – versteht Ihr das in den USA? Verstanden! Dann rauf aufs Pferd und dem Wilden Westen in einem neuen, urbanen Licht entgegen reiten. Die Mission: There’s a bit of the West in all of us! Yeah, so geht Völkerverständigung mit Jeans. Und schon ist das „W“ wieder ganz vorne, wenn es hinten auf der Tasche sitzt. Und bei Ihnen? Drehen Sie sich mal um …